Andersen/ Jefa: Letzte Winterarbeiten

Andersen/ Jefa: Letzte Winterarbeiten
Andersen/ Jefa: Letzte Winterarbeiten

Die Saison steht vor der Tür und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Unsere Andersen Winschen sind äußerst robust und langlebig, aber immer wieder erleben wir es, dass die Winschen 10 Jahre und mehr ohne Wartung genutzt werden. Dass dies so funktioniert, spricht zwar für die Qualität der Winschen, ist jedoch nicht zu empfehlen.
Wir empfehlen Ihnen die Winschen alle ein bis zwei Jahre zu öffnen und zu warten. Entfetten Sie die Zahnräder und sonstigen beweglichen Teile und versorgen Sie diese anschließend wieder mit dem passenden Fett. Das Entfetten lässt sich nach unseren Erfahrungen am besten mit Bremsenreiniger bewerkstelligen. Tragen Sie dabei Handschuhe und reinigen Sie die Winsch in einem gut belüf-teten Raum. Bei dem anschließenden Einfetten ist zu beachten, dass die Zahnräder und alle anderen groben Teile mit unserem Andersen Winschen- fett behandelt werden sollten. Die Sperrklinken und der Bereich in dem diese Arbeiten, sollte hingegen nur mit WD40 oder einem vergleichbaren Produkt geschmiert werden, da diese sonst verkleben und somit ihre Funktion verlieren könnten. Auch hinsichtlich des Antifoulings in Kombination mit unseren Jefa Ruderlagern ist einiges zu beachten um unnötige Korrosion zu vermeiden. Wir haben Ihnen, um dieses komplexe Thema übersichtlich darzustellen, eine entsprechende Anleitung beigefügt.

Download

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung!